Helperlinie, Gronenburg (Niederlande)

Im Auftrag der Stadt Groningen (NL) haben wir diese Woche die Ruine eines Verteidigungssystems im Sterrebo Park untersucht. Die Helperlinie wurde im 18. Jahrhundert erbaut und war eine effektive Verteidigungslinie mit einem Gebiet kontinuierlicher Integration. Heute ist sie als ein archäologisches Bodendenkmal inventarisiert. Lediglich ein kleiner Teil davon ist sichtbar.

Leben und Tod im Schatten des Vesuvs

Die Ausstellung “Leben und Tod im Schatten des Vesuvs”, zusammengestellt aus den wertvollen Funden des Archäologischen Museums von Neapel (Museo Archeologico di Napoli, Italien), wird ab Oktober 2020 in Ungarn präsentiert. Danach kann das interessierte Publikum die Ausstellung auch in Krakau (Muzeum Archeologiczne w Krakowie, Polen) und in Neumarkt am …

Tovább

Wir entdeckten den bisher größten Bronzezeitlicher Friedhof in Ungarn entdeckt

Ende November 2018 haben unsere Archäologen auf dem bronzezeitlichen Friedhof, in Füzesabony, neben der Autobahn M30 mehr als tausend Gräber entdeckt. Áron Dávid, der Grabungsleiter, erzählte Interessierten über diesen  ungewöhnlichen Befund. Im Zusammenhang mit der Erforschung des Kulturfriedhofs von Füzesabony sagte er: “Dieser Friedhof wird eines der entscheidenden Elemente der …

Tovább

Ausgrabung der Wüstung Dörpede im Gewerbegebiet Westheim II. (Abschluss: Oktober 2018)

Die archäologischen Grabungen der Wüstung Dörpede im Gewerbegebiet Westheim II sind seit Anfang Oktober 2018 abgeschlossen Foto: Annette Dülme Quelle: Funke Medien NRW Die aufwendige Freilegung des Fundplatzes eröffnete den Blick auf eine ausgedehnte Siedlungsstelle. Neben mehreren Gebäudegrundrissen, Brunnen und Wegeführungen sind auch Reste eines Holzkohlemeilers nachgewiesen worden. Die Ausgräber …

Tovább

Restaurierung des Teylingen-Schwertes vor seiner Ausstellung im Auftrag der Südholländischen Provinz

Im Auftrag des Archäologischen Depots der Südholländischen Provinz (Provinciaal Archeologisch Depot Zuid-Holland) haben wir ein Schwert restauriert. Dieses war in den 1980er Jahren von einem ehrenamtlichen Mitarbeiter bei der Untersuchung des Burggrabens des im 13. Jahrhundert erbauten Schlosses Teylingen entdeckt worden. Das Teylingen-Schwert gehört nach lokaler Typologie zu den sog. …

Tovább

“Ich möchte auch Archäologe werden!”

Museumspädagogik: Quellen zu der Geschichte aus erster Hand für Schüler Unser Archäologe Péter Fehér hatMärz 2019 auf Einladung der Klassenlehrer einen ungewöhnlichen Schulunterricht für die Schüler der 3. Klasse der „Grundschule Brassó utca“ (Budapest) gehalten. In Rahmen eines interaktiven Vortrages, der mit vielen Repliken von unserer Firma anschaulich gemacht wurde, …

Tovább

Historisches Stadtzentrum: archäologische Ausgrabung, Bolsward (Niederlande)

Öffentliches Interesse begleitet unsere Ausgrabung im Zentrum von Bolsward (Niederlande, Friesland). Im Rahmen des 11-Brunnen-Programms der europäischen Kulturhauptstadt Leeuwarden-Friesland wird in jeder der elf Friesenstädte ein einzigartiger öffentlicher Brunnen gebaut, der von weltbekannten Künstlern entworfen wird. In Bolsward erhält das Werk seinen Platz am Eingang der berühmten glasgedeckten Martinikerk – …

Tovább